Metalltechnik Haunetal Logo

MTH modernisiert seinen Farbspritzstand

14. Januar 2019

Bisher haben wir auf der Basis der Nassabscheidung lackiert. Aufgrund der geringeren Lackverbräuche sind wir auf eine Trockenabscheidung, welche niedrigere Betriebs- und Entsorgungskosten nach sich zieht, umgestiegen.

Die Funktionsweise läuft wie folgt ab:

Der beladene Luftstrom muss, durch die Bauweise bedingt, mehrmals seine Richtung ändern. Partikel, die schwerer sind als Luft, haften durch die Fliehkräfte an den Wandungen des Filters, während sich der Luftstrom durch die Austrittsöffnungen bewegt. Durch die Bauweise erhält man bei minimalem Luftwiderstand maximale Stauräume zur Lackablagerung.

Der Lackierbereich hat folgeden Abmaße:

Breite: ca 4000 mm
Höhe: ca. 2020 mm
Tiefe: ca. 1300 mm

Die Kabine verfügt selbstverständlich auch über ein CE-Zeichen. Unser Realisierungspartner war die Firma Afotek Bad Heresfeld.
Gerne übernehmen wir auch für Sie Lohnlackierarbeiten!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!